Benefiz Radler Stopp in V´dar 2016 - Stadt Vallendar

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Benefiz Radler Stopp in V´dar 2016

Rathaus + Verwaltung > Stadtberichte


Benefiz Radler machen Stopp in Vallendar

Bei ihrer ersten Etappe nach ca. 120 km durfte die Stadt Vallendar am vergangenen sonnigen Mittwoch 48 Radler am „Alten Haus Auf‘m Nippes“ begrüßen. Herr Dr. Alfred Löhning, Beigeordneter der Stadt Vallendar, selbst begeistert von dem Vorhaben von Wittlich aus 850 Kilometer bis nach Dresden für einen guten Zweck zu radeln, überreichte dem ersten Vorsitzenden Eddy Linden ein vom Bürgermeister signiertes Fotobuch der Stadt und einen Zuschussumschlag. Seit 2007 hat der Verein Benefiz Radler e.V. mit diversen Veranstaltungen schon 206.000 Euro gesammelt und damit hilfsbedürftige Menschen und soziale Projekte unterstützt. In diesem Jahr werden die Spenden an die Projekte „Kinderglück“, Projekt der Lotto Stiftung und für die „Herzenssache“ Projekt des Südwestfunks fließen.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü