Start Vallendar am Rhein - Stadt Vallendar am Rhein

Direkt zum Seiteninhalt
Aktuelles
     
      

Kneipp-Verein Koblenz eröffnet die Saison in Vallendar
Waldbegang 2018
Festtagswaldpflanzung 2018

Karneval im "Montagscafe"


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Vallerer,

am kommenden Wochenende feiert Vallendar sein 3. Volksfest. Gemeinsam haben der Verein der Gewerbetreibenden Vallendar und die Kirmesfreunde ein umfangreiches Programm zwischen dem 25. und 27. Mai geplant.
Das Volksfest beginnt mit dem Fassanstich am Freitag, 25. Mai um 18.00 Uhr.  An diesem Abend gibt es eine „Feierabendbier Happy-Hour Party“
Am Samstag geht es ab 13.00 Uhr weiter mit Kinderbelustigung, wie Torwandschießen, Buden und Fahrgeschäfte, Disco „Back to the Eighties“ und Cocktailstand der Kirmesgesellschaft.
Am Sonntag beginnt das Fest ab 11.00 Uhr. Um 12.45 Uhr findet ein Umzug durch Vallendar statt, der um 13.30 Uhr am Kirmesbaum endet. Dort findet dann die Einsegnung des Baumes durch Pater Kiefer und Pfarrer Götz statt. Mit Kaffee und Kuchen und einer großen Tombola auf dem Burgplatz feiern die Besucher den Ausklang des Festes.
Der Verein der Gewerbetreibenden e.V. beginnt um 11.00 Uhr mit einem Frühschoppen mit Musik in der mittleren Hellenstraße am Plattpopo. Weiter werden ein bunter Strauß der Zauberei, Kinderschminken, WM-Bilder malen und Entenangeln geboten. Zwischen 11.00 und 16.00 Uhr sind auch die Vallendarer Geschäfte geöffnet und laden zu einem Einkaufsbummel ein.
Die Wetterprognose für dieses Wochenende sieht sehr gut aus. Der Frühsommer soll dann kommen.
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, setzen Sie mit Ihrem Besuch des Festes ein Zeichen an die veranstaltenden Vereine, dass ihr Engagement nicht umsonst war und Ansporn gibt für weitere Feste in den nächsten Jahren. Nicht nur die Veranstalter, sondern auch ich freue mich, wenn ich viele Besucher persönlich begrüßen kann.


Ihr Stadtbürgermeister


Gerd Jung


AKTUELLE TERMINE
     
Heimat Echo

Hier können Sie ab sofort das aktuelle "Heimat Echo" auf dem Bildschirm lesen
ePaper "Heimat Echo"
Heimat Echo
Hier das "Heimat Echo" Archiv durchsuchen
Impressum                                                        Datenschutz

Zurück zum Seiteninhalt