Stadt Vallendar am Rhein

Direkt zum Seiteninhalt
Rathaus + Verwaltung > Stadtberichte
Kneipp-Verein Koblenz eröffnet die Saison in Vallendar
Strahlender Sonnenschein lockte viele „Kneippianer“
Bei bestem Wetter begrüßte der 1. Vorsitzende Manfred Tönnes viele „Kneippianer“ und Gäste, allen voran den Hausherrn der wunderschönen Anlage in Vallendar – Stadtbürgermeister Gerd Jung.
Inzwischen ist es zur guten Tradition für den Koblenzer Verein geworden die Freiluftsaison in Vallendar zu eröffnen. Der Bauhof der Stadt Vallendar hat ganze Arbeit geleistet und die Anlage tiptop in Schuss gebracht, an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die städtischen Mitarbeiter.
Kompetente Ansprechpartner standen den Interessierten zur Verfügung, so die Kneipp-Gesundheitserzieherin Nicole Niebauer, die IHK-geprüfte ganzheitliche Gesundheitsberaterin Christiane von Koblinski und die Klangschalen-Coachin Helga Montag. Sie alle wussten vieles zu den 5 Elementen nach Pfr. Kneipp zu erzählen und gaben gerne Auskunft.  
So tummelten sich mehrere Generationen um und im Becken und lebten damit das Jahresmotto der Kneipp-Bewegung „Miteinander-Füreinander“. Für alle die sich gerne unter gleichgesinnten aufhalten möchten, der nächste Kneipp-Treff ist am Dienstag, dem 22. Mai ab 15.00 Uhr. Selbstverständlich kann man jederzeit die Anlage nutzen, sie ist öffentlich und frei zugänglich.
Weitere Termine und Infos rund um den Kneipp-Verein Koblenz erfahren Sie unter 0261 – 98351763 oder mail an info@kneipp-verein-koblenz.de. Gerne senden wir Ihnen unsere kostenlose Kneipp-Broschüre zu.
Impressum                                                        Datenschutz

Zurück zum Seiteninhalt